Zufällig über einen Etrusker gefahren

Was hat ein Etruskergrab mit einer Gemeinde am Fuße des Schwarzwalds zu tun? Das Grab wurde in Città della Pieve entdeckt. Und  Città della Pieve wiederum ist die italienische Partnerstadt des baden-württembergischen Denzlingens. Wie viel Glück und Zufall bei dieser Entdeckung mitspielte, wird in einem Artikel in der Badischen Zeitung erzählt. Schön zu lesen und zu sehen, wie Archäologie immer wieder grenzenlos begeistern kann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s